171. Schule andersrum

Wenn die Schulübung zur Hausübung wird, und umgekehrt, bleibt in der Schule Zeit für den Lehrer, mit Schülern individuell zu arbeiten.

Mit der zunehmenden Digitalisierung von Lerninhalten wird es möglich, Schülern in Zukunft Unterrichtsstoff zuhause ansehen zu lassen. In der Schule bleibt dann Zeit, die Hausübung gemeinsam zu machen, und Probleme zu lösen, die man alleine nicht in den Griff bekommen würde. 

“Flipped Classroom” – die Schulübung wird zur Hausübung und umgekehrt. Die Zukunft der Schule?

Link: https://oe1.orf.at/programm/20131104/329934/Moment-Leben-heute