Beleidigen, aber richtig

Es wird viel zu wenig gut beleidigt, meist nur zufällig hingehackt. Deshalb eine kleine Übersicht der Eskalationsstufen. Man wähle gezielt…

  1. Du bist dumm (Einfacher Bezichtigungsansatz)
  2. Nur du bist dumm (Bezichtigung mit Separierung)
  3. Du warst schon immer dumm (Die Vergangenheit rauben)
  4. Nur Du warst schon immer dumm (Raub der Vergangenheit mit Separierung)
  5. Du wirst immer dumm bleiben (Raub der Zukunft)
  6. Nur Du wirst immer dumm bleiben (Zukunftsraub mit Separierung)
  7. Du warst schon immer dumm und Du wirst immer dumm bleiben (Kombinierter Vergangenheits- und Zukunftsraub)
  8. Nur Du warst schon immer dumm und nur Du wirst auch immer dumm bleiben (Kombinination aus Allem)
  9. Du bist Nichts (Nicht einmal mehr eine Bleidigung wert – Zusatz von Werner Gruber)

Eine weitere Möglichkeit, jemanden während einer Besprechung zu beleidigen ist die simple Frage eines Freundes: „Was hätten Sie eigentlich werden wollen?“