Kategorie: Tagebuch

Riga 2019

Hörerlebnis: Stille + Podcast

Ich habe mein „lokales Hörmaximum“ gefunden, das bessere Ergebnisse als Noice Cancelling bringt. Und zwar eine Kombination aus angepassten Schallschutz Ohrenstöpsel für 65€ und Knochenschallkopfhörer für 120$. Die...

Weiterlesen

305. Ich habe einen Traum

Utopien in Wien: Energie-Unabhängigkeit, Arbeiten auf Reisen und Irish Dance In diesem Sommer erzählen Menschen in ganz Österreich, wie sie idealerweise leben möchten. Nicht in einer fernen Zukunft, sondern jetzt – aber...

Weiterlesen

Gedanken zum Mathematikunterricht

Mathematik in der Schule. Sehr schwierig. Die Noten sind schlecht. Die Motivation gering. Nicht bei allen. Aber bei vielen. Was tun? Ein paar Gedanken habe ich auf einer anonymen Website gesammelt, auf der jede/r mitschreiben konnte. Hier sind die Ergebnisse.

Weiterlesen

Familienentscheidung in 5 Schritten: Gegen einen Job in Guatemala

Wer das Angebot hat, für zwei Jahre an der Österreichischen Schule in Guatemala zu unterrichten, muss zunächst alle Familienmitglieder befragen. Jeder könnte mit – in Form eines Auslandsjahres, oder in Form eines Karenzjahres für die mitreisende Partnerin. Aber jeder muss zustimmen, denn die Kinder sind zu alt, um sie einfach einzupacken, und zu klein, um sie alleine in Österreich zu lassen. Wir haben uns gemeinsam entschieden – zuhause zu bleiben. Wie wir zu dieser Entscheidung gekommen sind, und warum alle damit zufrieden sind, das beschreibe ich hier.

Weiterlesen

303. Grenze zum Paradies

Moment Randnotizen über Grenzen, Zonen, Verbindungen und das Ankommen. ORF Österreich 1 / 17.01.2019 SIGNATION Wie weiß man, wann man angekommen ist? Wie weiß man, wann man da ist? Es geht ja jetzt wieder los mit dem Urlaub, und...

Weiterlesen

302. Meisterstück Abenteuermesser

Das Abenteuermesser des oberösterreichischen Messermachers Norbert Leitner | Audio https://www.sprechkontaktat/audio/open/mom_meister_abenteuermesser.mp3   Die Frage, was ein Meisterstück ist, ist eine sehr spannende Frage....

Weiterlesen

Aspekte der Stimmbildung

Die Stimme ist ein Instrument. Bei täglichem Üben (10 min) sind erste Erfolge nach sechs Wochen unüberhörbar. Stimmbildung hat Auswirkungen auf die Kommunikation mit anderen Menschen. Es zahlt sich aus. Was aus Entfernung...

Weiterlesen

297. Von Geistern und dem Unsichtbaren

Sind Sie sich sicher, dass es keine Geister gibt? Und warum wissen Sie das? Weil Sie bis gestern keinen Geist getroffen haben? Woran würden Sie einen Geist erkennen? Anders gefragt: Sind Sie unsicher, ob es Geister gibt? Dann...

Weiterlesen

Improvisationsübungen

A ist ein Experte für irgendeine Sache, zum Beispiel, für das Ungarische Kistenholz. B stellt ihm wie in einer Pressekonferenz dazu völlig frei erfundene Fragen diesbezüglich, die A ebenso völlig frei erfunden beantwortet.

Weiterlesen

Gedanken zu Podcasts

Podcast ist „Zuhören am Lagerfeuer“: Wir sitzen dabei und hören einer Diskussion zu. Auch wenn wir nicht mitreden, sind wir am Feuer. Wir können die Distanz frei wählen. Podcasts sind eine Art, die Wirklichkeit zu beschreiben,...

Weiterlesen

Museumspodcasts

#subscribe10 | Workshop Museumuspodcasts |…hier zur Workshopdoku Gespräche, die zugänglich sind. Bei denen man dabei sein kann. Wie damals am Lagerfeuer, als die Menschen noch in Kohorten umherzogen. Das, worüber sie reden,...

Weiterlesen

294. Der Österreichische Siedlerverband

Wenn es in einer Ortschaft besonders schön geschmückte Balkone gibt. Besonders stattliche Gärten, schöne Häuser, dann könnte das sein, weil es Preise dafür gibt. Ortsbildgestaltung. Gemacht von Menschen, die dort wohnen. Die ihre Siedlungen dort haben. Organisiert sehr wahrscheinlich durch einen Verein, in dem sie Mitglied sind. Genau genommen 281 Vereine österreichweit – mit 68.000 Mitgliedern.

Weiterlesen

293. Mutmaßlich

Das Recht ist verschriftlich. Wenn sich später herausstellt, ein mutmaßlicher Täter war doch kein wirklicher Täter, dann zeugt zumindest das Wort ‚mutmaßlich‘ von diesem Zweifel in der Berichterstattung. Mit Daniel Leisser, Österreichische Gesellschaft für Rechtslinguistik.

Weiterlesen

291. Mindeststrafe

Was passiert, wenn die Mindeststrafe für ein Gewaltdelikt erhöht wird? Katharina Beclin, Kriminologin an der Universität Wien erzählt.

Weiterlesen

Erkenntnis

Ich darf da mal was weitererzählen, was ich in Gesprächen mit Wissenschaftler:innen immer wieder gehört habe.

Weiterlesen

287. Plastiksackerl

In Österreich sollen ab dem Jahr 2020 die Plastiksackerl verboten werden. EU-weit muss schon heuer die Zahl der Sackerl entweder reduziert werden, oder sie dürfen zumindest nicht mehr gratis sein.

Weiterlesen

286. Das Geodreieck

Fast jeder hat damit Erfahrungen gemacht. Für die einen einfach praktisch – für die anderen mehr als das, durch die eingezeichneten Winkel eröffnete sich eine Welt. Besuch in Wörgl bei Geotec. Ein Gespräch Michael Schwaiger und Gregor Kabosch. Link zu Episode 237 der Physikalischen Soiree.

Weiterlesen
Wird geladen

Willkommen

Zuletzt im Radio

Archiv