Einige neue Railjet Züge der ÖBB stehen schon etwas in den großen Bahnhöfen herum. Sie sind hübsch beschriftet – Economy steht in der Mitte drauf – und vorne dran die fesche Lok: Spirit of Vienna. Jede neue Sache bringt die Gelegenheit für neue Namen, und war der Intercity „Innere Sicherheit“ schon ziemlich cool benamed, freuen wir uns schon jetzt, was da noch kommt. Übrigens: Fahrkarte heißt derzeit Ticket, und die Nachtpost am Westbahnhof „Center Filiale“. An manchen ÖBB Mungos steht außen „Cleaning“ drauf, an anderen „Security“. Die Wachmungos am Südbahnhof hießen mal „Service und Sicherheit“, aber das war nicht so cool.. Jetzt kommt der Schaffner. Mal fragen, wie er derzeit heißt.