Die BBC stellt Autofahrern im Straßenverkehr 10 Punkte zur Verfügung, kühlen Kopf zu bewahren. Hier die deutschen Punkte kurzgefasst, aber die englische Version ist besser, weil man ein paar Vokabel lernt, zum Beispiel: „Tailgating“ (dicht auffahren, kommt vom Versuch, hinter jemandem knapp durch eine Personensperre zu gehen, die kurz aufgeht.)

  1. Wenn einer auf die Hupe drückt, kühlen Kopf bewahren: „sieh es im Kontext“.
  2. Nicht die Fahrspuren im langsamen Verkehr wechseln.
  3. Augenkontakt wenn immer möglich.
  4. Idealerweise nicht mehr als eine viertel Stunde in eine Richtung pendeln.
  5. Der Parkplatz gehört dir nicht.
  6. Fahren ist eine geistige Übung.
  7. Dicht auffahren ist übel.
  8. Lass die Leute rein, auch wenn sie sich vorgedrängelt haben. (Hauptsache alle kommen voran.)
  9. Behandle die Radfahrer gleich, egal ob mit oder ohne Helm.
  10. Schau zum Ziel, und nicht in die Kurve.